Das Kirchrode-Portal

Kirchrode ist einer der wenigen Stadtteile Hannovers, der sich ein gewachsenes Einkaufszentrum bewahrt hat. Das alte Dorfzentrum ist mit der Urbanisierung Kirchrodes gewachsen und gilt mit seinem "Klönschnack" als Mittelpunkt des Stadtteils. Viele Bürger Kirchrodes sprechen auch heute noch davon, "ins Dorf" zu gehen, wenn sie im Bereich Brabeckstraße - Tiergartenstraße - Großer Hillen Besorgungen erledigen wollen.

 

Leider sind in der letzten Zeit eine Reihe lieb gewonnener, privat geführter Einzelhandelsgeschäfte aus dem Stadtteil verschwunden, so dass ein Teil der traditionellen Beschaulichkeit verloren gegangen ist. Größtenteils konnten jedoch die Lücken durch neue Einzelhändler und Filialen größerer Handelsketten ersetzt werden, so dass glücklicherweise die Geschlossenheit des Einkaufszentrums weitgehend erhalten blieb, obwohl der fortschreitende Trend zum anonymen Supermarkt auch in Kirchrode unverkennbar ist. Damit dieser für das Miteinander der Kirchroder Bürger wichtige Kommunikationsbereich weiterhin erhalten bleibt, müssen in Zukunft die Vorzüge und Möglichkeiten dieses einmaligen Geschäftszentrums eindrucksvoller publiziert werden.

 

Viele Veranstaltungen der GKK e.V. (Gemeinschaft Kirchroder Kaufleute), des Bürgervereins Kirchrode e.V. (Er ist übrigens der älteste Bürgerverein Hannovers.), des Bildungsinstituts „Campus“ und der Initiative „Kultur in Kirchrode“ sorgen schon heutzutage für das Miteinander und stärken das notwendige Zusammengehörigkeitsgefühl der Bürger.

 

Das Kirchrode-Portal (www.kirchrode.info) hat sich zur Aufgabe gestellt, die Anstrengungen dieser Veranstalter, der Kirchröder Kaufleute und Kirchröder Dienstleister aktiv zu unterstützen und den Bürgern die vielfältigen Möglichkeiten des Ortszentrums Kirchrode und seiner Umgebung auf elektronischem Wege näher zu bringen sowie das nahezu umfassende Waren- und Dienstleistungsangebot Kirchrodes vorzustellen.

 

Das Kirchrode-Portal bietet mehr als nur eine Auflistung der in Kirchrode ansässigen Unternehmen. Die Webseiten des Kirchrode-Portals verlinken die beteiligten Firmen bis hin zu den Produktgruppen der firmenspezifischen Website. Auf diese Weise kann der Besucher über einen Suchbefehl einerseits eine Liste der anbietenden Unternehmen ausdrucken und andererseits direkt auf die Produkt beschreibende Seite durchschalten. Damit entfällt für den Internetbesucher die häufig sehr zeitaufwendige und leider mitunter auch erfolglose Suche in den sehr unterschiedlichen firmeneigenen Navigationssystemen.